+43 2773 20 29 99

Objekt 1 - Rohrinstallation einer Heizungsanlage

Bei diesem Projekt wurden die Komponenten für die Installation entsprechend dem Wunsch des Kunden geliefert und montiert. Es handelte sich um die Installation eines Warmwasser- und Pufferspeichers sowie einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe der Firma KNV. Sowohl auf Funktionalität wie auch auf Optik wurde besonderes Augenmerk gelegt.


Monteur: "Für mich ist wichtig, dass sämtliche Rohre in einer schönen Optik sowie Funktion für mögliche spätere Änderungen bzw. Reparaturen gut zugänglich sind, damit diese rasch durchgeführt werden können.“

Objekt 2 - Wassergeführter Kaminofen der Firma Walltherm

Bei diesem Projekt standen Nachhaltigkeit, Energieökonomie und Nutzerfreundlichkeit im Zentrum. Der wassergeführte Kaminofen verfügt über eine automatische Erkennung des Heizbetriebs. Die Wärme gelangt in jene Bereiche des Hauses, in die sie gelangen soll – ohne, dass ein Eingreifen oder das Vornehmen von separaten Einstellungen durch den Benutzer notwendig sind. 70 % der Wärme werden in das Heizsystem eingespeist, 30 % davon werden in Form von wohliger Infrarotstrahlung abgegeben. Im Falle eines Stromausfalls ist auch eine manuelle Bedienung möglich.


Monteur: „Für mich ist die Effizienz und die ökologische Nachhaltigkeit durch den Brennstoff Holz im Vordergrund gestanden. Die Installation des Kaminofens ist sehr einfach aufgebaut.“

Objekt 3 - Der „kleinste Technikraum der Welt“

Auf nur rund 4 m² eine Solaranlage, eine Pelletanlage, einen Hykopufferspeicher sowie eine Hebeanlage der Firmen Rica, Solarfocus und Grundfos zu verbauen – so lautete die Herausforderung, der wir uns im Rahmen dieses Projektes stellen durften. Zusätzlich wurde ein Schwimmbad mit Überdachung und eine Gegenstromanlage errichtet. Unter schwierigen Bedingungen die Wünsche des Kunden bestmöglich umsetzen – so lautete unsere Devise für dieses Projekt!


Monteur: „Aufgrund des geringen verfügbaren Platzangebots stellte die Durchführung der Installationsarbeiten eine ganz besondere Herausforderung dar. Dadurch wurde mein Ehrgeiz, das Projekt bestmöglich umzusetzen, noch zusätzlich angespornt!“

Objekt 4 - Hackschnitzelanlage der Firma Solarfocus für zwei separate Häuser

Im Rahmen dieses Projekts wurden zwei Pufferspeicher, ein Warmwasserspeicher, eine Solaranlage mit 20 m² und einer Verteilerstation mit vier plus zwei Erweiterungen verbaut. Ein Ölkessel der Firma Viessman wurde als Notkessel installiert. Die Belieferung durch heimische Landwirte sorgt für niedrige Brennstoffkosten und Nachhaltigkeit.


Monteur: „Mit dieser Lösung ist eine vollautomatische und bequeme Wärmeversorgung auch mit Scheitholz möglich ist. Durch die Unabhängigkeit von Öl und Gas als Brennstoff wird die regionale Wertschöpfung gefördert!“

Objekt 5 - Holz-Vergaser-Kessel der Firma Solarfocus, Pufferspeicher mit Warmwasserspeicher und Solaranlage 16 m²

Der regional verfügbare Brennstoff Holz verbrennt – im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen – CO2-neutral. Bei diesem Projekt wurde also besonderer Wert auf Klima- und Umweltschutz gelegt. Die Verbrennung erfolgt vollautomatisch mittels Lambdasonde und drehzahlgesteuertem Ventilator.


Monteur: „Eine hochwertige Isolierung ist wichtig, um den Wirkungsgrad einer Heizungsanlage bestmöglich umsetzen zu können.“

Objekt 6 - Projekt „ALICE“ - Sponsoring für einen guten Zweck

Ein Wohnhaus in Niederösterreich wird als Pilotprojekt für sieben barrierefreie Wohneinheiten samt Betreuungs-, Gemeinschafts- und Therapieräumen umgebaut. Dabei werden die Rohrinstallationen für die Bäder, das Abwassersystem, die Montage einer Erdwärmeanlage bestehend aus zwei Wärmepumpen sowie von Warmwasser- und Pufferspeichern, Lüftung, Fußboden- sowie Wandheizung neu installiert.


Chef: „Es freut uns besonders, im Rahmen dieses Projekts unsere Kompetenzen und Expertise für einen guten Zweck einsetzen zu dürfen!“